Band

Gregor Müller

Der 1967 in Altdorf geborene Pianist Gregor Müller absolvierte das Lehrdiplom am Konservatorium Zürich bei Urs Walter. Er nahm aktiv an Meisterkursen für Liedbegleitung bei Gérard Wyss und Marianne Kohler teil. Seine Tätigkeit ist breitgefächert, sei es im Bereich Jazz als auch der klassischen Musik.
Gegenwärtige eigene Projekte sind einerseits das Tonos-Trio mit Thomas Ineichen und Matthias Brändli, das sich auf Klaviertrios aus der Romantik spezialisiert hat und andererseits das lyrische Jazztrio Müller-Kramis-Baschnagel, mit Herbert Kramis und Pius Baschnagel.(CD Nautius II), von dem im Herbst 2009 die neue CD Longlines bei TCB erscheinen wird.
Er spielt in diversen Bands wie OrganSax mit Daniel Frei, Barbara Balzan Quartett, Gaviota-Latinjazz, Michael Gassmann Quintett, Rodrigo Botter Majo, Peter Preibisch’s Playstation, State-of-3, Bandanova u.a.
Er ist Pianist beim David Regan Orchestra DRO, in der Luther-Bigband und spielte in der BigKlezmerBand und Swiss Army Big Band (Ltg: Pepe Lienhard) und als Bühnenmusiker beim Schauspielhaus in Zürich in der Produktion Biedermann und die Brandstifter von Max Frisch.

 

www.gregormueller.ch




Band