Band

Daniel Baschnagel

Studierte klassische Trompete am Konservatorium Winterthur bei Claude Rippas. Er bildete sich bei verschiedenen namhaften Lehrern weiter (u.a. Mathieu Michel, Hal Crook und Nicolas Payton). Daniel Baschnagel arbeitete in Sinfonieorchestern, in Kammermusikformationen (Klangverein, CONTRombASTO) und spielte bei Conaction (Prix Walo), wirkte in verschiedenen Jazzcombos wie zum Beispiel in »Another fine mess« mit Isla Eckinger und Emanone-Quartett, das eine CD mit Eigenkompositionen aufgenommen hat. Im Moment spielt er in der Salsa-Band »Iracuba«, im Robi Weber Quartet mit Jürg Morgenthaler, in der »Big Kletzmer Band« und in der Gruppe »L-Jazz«. Daneben ist Daniel Baschnagel als Trompetenlehrer an den Kantonsschulen Bülach und Urdorf sowie an der Jugendmusik Zürich 11 tätig.




Band